Trauerhilfe – Abschied gestalten nach persönlichen Bedürfnissen

Zierelement

Abschied begleiten – und gestalten

Die Trauerhilfe Stier gibt Ihnen Zeit und Raum

Als Bestatter übernehmen wir für Sie die gesamte Organisation der Trauerfeier und Beisetzung und entlasten Sie zuverlässig bei der Erledigung sämtlicher Formalitäten. Bei allen wichtigen Entscheidungen können Sie auf unsere kompetente Beratung vertrauen. Zeitgemäße Online-Angebote unterstützen bei Bedarf die Kommunikation mit uns oder die Abstimmung mit anderen Familien­angehörigen, etwa bei der Auswahl eines Sarges oder der Trauerfeiermusik. Als „Trauerhilfe“ geht unser Selbstverständnis aber noch weiter: Wir möchten Sie auffangen und Sie stark machen – für den Abschied und auch für die Zeit danach.

So begleiten wir Sie:

  • Ihr persönlicher Ansprech­partner nimmt sich viel Zeit für die Beratung zu allen Bestattungsdetails.

  • In unseren Abschiedsräumen können Sie bewusst letzte Momente mit dem Verstorbenen verbringen – unabhängig von unseren Bürozeiten.

  • In unserer Ausstellung können Sie sich Sarg- und Urnenmodelle ansehen und weiteren Bestattungs­bedarf auswählen.

  • Bei der Gestaltung von Sarg- bzw. Urnenschmuck und bei der Dekoration stimmen wir alles ganz auf Ihre Wünsche ab.

  • Bei der Trauerfeier werden Sie durch Ihren persönlichen Ansprechpartner begleitet.

  • Auch bei einer Beisetzung sind wir vor Ort und schaffen mit einer kleinen Rede oder einem Musikstück einen würdigen Rahmen.

Hofansicht bei der Trauerhilfe Stier

Trauerzentrum in Karlsruhe

Abschied nehmen – Abschied feiern

Mit unserem Trauerzentrum in der Gerwigstraße haben wir Räume geschaffen, die eine bestmögliche Betreuung trauernder Angehöriger ermöglichen. Wir laden Sie herzlich ein, sich einmal bei uns umzusehen.

Abschiedsräume für letzte gemeinsame Momente

Zierelement

Unsere Abschiedsräume bieten einen geschützten Rahmen, in dem Sie sich in privater Atmosphäre persönlich von einem verstorbenen Angehörigen verabschieden können, von einem Menschen, mit dem Sie einen Teil Ihres Lebens gemeinsam verbracht haben. Kommen Sie allein oder als Familie, sprechen Sie sich etwas von der Seele, das unausge­sprochen blieb, legen Sie einen Brief in den offenen Sarg, halten Sie die Hand, singen Sie „Ihr“ Lied oder setzen Sie sich einfach zum Verstorbenen und rekapitulieren die gemeinsamen Lebens­stationen. Jeder kann seinen ganz persönlichen Weg und seine ganz persönliche Zeit finden, um Abschied zu nehmen. Über einen persönlichen Zugangs­code können Sie Ihren Abschieds­raum jederzeit betreten und so lange bleiben wie Sie möchten.

Eine Abschiednahme am offenen Sarg ist etwas, das wir jedem empfehlen können. Denn nach unserer Erfahrung erleichtert es den Einstieg in den Trauer­prozess, wenn Angehörige den Verlust buchstäblich „begreifen“. Ist der Körper des Verstorbenen von einem Unfall oder einer Krankheit stark gezeichnet, können speziell geschulte Mitarbeiter von uns in den meisten Fällen mit Methoden des Modern Embalming ein natürliches Erscheinungs­bild wieder herstellen, und so eine würdevolle Abschied­nahme ermöglichen.

Feierhalle mit Klavier für stimmungsvolle Trauerfeiern

Zierelement

Mit unserer hauseigenen Trauerhalle bieten wir Ihnen einen neutral gestalteten Rahmen für klassische Trauer­feiern oder einfache, selbst gewählte Andachten. Da wir eine aktive Auseinander­setzung mit dem Abschied für richtig und wichtig halten, unterstützen wir Sie bei der Umsetzung Ihrer Ideen unabhängig von Religion, Kultur oder anderen gesellschaftlichen Vorgaben. Musik, Texte, Dekoration sowie der Ablauf der Trauerfeier – alles können Sie frei wählen. Für die musikalische Begleitung der Trauerfeier stehen eine Orgel und ein Klavier bereit – spielen Sie gerne selbst darauf oder wir bestellen Ihnen einen professionellen Organisten bzw. Pianisten.

Unsere Feierhalle bietet Sitzplätze für bis zu 45 Personen. Parkplätze für Sie und Ihre Gäste sind im Hof vorhanden.

Kosten: Für die Nutzung unserer Feierhalle berechnen wir 285,00 € (zzgl. Dekoration, Trauerredner etc.). Gut zu wissen: Die Gebühren für die Nutzung der Feierhalle auf dem Friedhof entfällt dadurch.

Cafeteria für die Nachfeier in geschützter Atmosphäre

Zierelement

In unserer Cafeteria haben Sie Gelegenheit, den Tag der Trauerfeier oder Beerdigung in privater Atmosphäre ausklingen zu lassen. Das gemeinsame Essen und Trinken, bei dem Erinnerungen ausgetauscht werden, ist ein sehr alter Bestattungs­brauch, den es in unter­schied­licher Form in praktisch allen Religionen und Kulturen gibt. Es stärkt die trauernde Gemeinschaft und hilft dabei, in die Zukunft zu blicken, die nun neu gestaltet werden muss.

Die Cafeteria in unserem Trauer­zentrum bietet Platz für bis zu 45 Personen. Durch eine variable Raum­aufteilung schaffen wir auch für kleinere Gesellschaften einen angenehmen Rückzugsort, an dem Sie sich geborgen fühlen können. Weil wir der Meinung sind, dass auch Kinder an Trauerfeiern und Beerdigungen teilnehmen sollten, haben wir außerdem eine Spielecke eingerichtet, in der sie das Erlebte verarbeiten können.

Kosten: Für die Raumnutzung und anschließende Reinigung unseres Cafés berechnen wir 80,00 € bis 120,00 € zzgl. Einer Pauschale für Kaffee, Tee und Kaltgetränke in Höhe von 4,50 € / Person.

Verpflegung: Gerne bestellen wir in Ihrem Auftrag eine warme Mahlzeit oder kleine Snacks. Wenn Sie mögen, können Sie aber auch selbstgebackenen Kuchen oder andere Speisen mitbringen.

Eine Mitarbeiterin der Trauerhilfe Stier ist als Ansprech­partnerin für Sie vor Ort.

Hofansicht Trauerhilfe Stier
3D-Rundgang

Besuchen Sie das Trauerzentrum der Trauerhilfe Stier in Karlsruhe virtuell – in einem 3D-Rundgang.

Trauerredner Buch

Trauerredner in Karlsruhe

Worte finden gegen die Sprach­losigkeit

Die Trauerrede würdigt das Leben des Verstorbenen und spendet den Hinter­bliebenen Zuversicht. Sie kann unterschiedliche Facetten der Persönlichkeit und gemeinsam Erlebtes noch einmal in Erinnerung rufen und Worte für das Gefühl der Sprach­losigkeit finden. Die freie Trauerrede kann Menschen Halt geben, die sich keiner Religion zugehörig fühlen, den Abschied aber ganz bewusst rituell oder zeremoniell gestalten wollen. Sie kann dabei sowohl religiöse als auch weltliche Lebens­konzepte aufnehmen und Trauernden so dabei helfen, angesichts des Todes nach einem Sinn für das zukünftige Leben suchen.

Freie Trauerredner im Raum Karlsruhe

Zierelement

Trauerrednerin Evelyn Vollet

„Ich gehe vorüber –
aber ich lasse vielleicht den kleinen Ton meiner Stimme
mein Lachen und meine Tränen
und auch den Gruß der Bäume am Abend…“
Hilde Domin

Gemeinsam gehen wir den ureigensten Spuren des verstorbenen Menschen noch einmal nach und lassen ihn weiterleben in den kleinen Geschichten, Anekdoten,  Erfahrungen und Lebensweisen, die ihn so unverwechselbar und einzigartig gemacht haben: Was ist, was war, was bleibt.

Mein Anliegen ist es, in einer behutsamen, sensiblen Sprache dieses vergangene Leben noch einmal zu würdigen und wertzuschätzen, die Untröstlichkeit des Augenblicks gemeinsam auszuhalten und ihr Worte geben, aber auch die Gemeinschaft der Lebenden für erste Schritte hinein in die Zukunft zu ermutigen und zu stärken.

Besondere Achtsamkeit und Einfühlungsvermögen gelten dem Tod von stillgeborenen Kindern sowie Menschen nach plötzlichem Tod, nach Suizid oder mit Brüchen in der Lebensgeschichte.

Ausbildung zur Sterbe- und Trauerbegleiterin über das Diakonische Werk Berlin, Mitglied des Verbands Bundesarbeitsgemeinschaft Trauerfeier e. V. (BATF).

Persönliche Website: trauerredner-karlsruhe.de

Trauerredner Wolfgang Holstein

Noch einmal sprechen von der Wärme des Lebens.
Erich Fried

Was mir am Herzen liegt
Im Mittelpunkt stehen das Leben und die Persönlichkeit des verstorbenen Menschen, jedoch vor allem Trost, Ermutigung und Hoffnung für die Hinterbliebenen. Seit 1991 stand ich, Jahrgang 57, im kirchlichen Dienst als ordinierter Pastor und habe geistliche sowie sozial-diakonische Dienste auf Führungsebene ausgeübt. Die Erfahrung auf Menschen einzugehen, und die soziale Kompetenz spiegeln sich in meiner Arbeit wieder. Ich besitze die Sensibilität, auf die individuellen Umstände der Angehörigen und Trauergemeinde einzugehen.

Für wen ich da bin
Als freier professioneller Trauerredner bin ich (zwar der Kirche angehörig) auch und gerade frei für nicht konfessionelle und nicht konventionelle Trauerfeiern.
Herr Holstein hält Trauerreden auch über den Raum Karlsruhe hinaus.

Persönliche Website: lebenslinien-holstein.de

Trauerredner Marcus Wiedemann

„Die Erinnerung ist ein Fenster, durch das ich dich sehen kann, wann immer ich will.“

Abschied zu nehmen und loszulassen von einem geliebten Menschen gehört zu den schwierigsten und traurigsten Momenten in unserem Leben. Gerade dann ist es gut und tut es gut, bei einem anderen Menschen ein offenes Ohr zu finden, jemanden zu haben, der einem zuhört und begleitet.

Mit meiner langjährigen seelsorgerlichen Erfahrung und Kompetenz begleite ich Sie gerne auf diesem Weg des Abschiednehmens. Ihre Wünsche und Vorstellungen als auch die Lebensgeschichte und die Persönlichkeit des Verstorbenen sollen in der Feier des Abschieds entsprechend Raum bekommen. Gerne gestalte ich mit Ihnen die Abschiedsfeier und Beisetzung sowohl mit christlichem Gottesbezug als auch religionsneutral.

Marcus Wiedemann, Dipl. Theologe, langjährige Erfahrungen in der seelsorgerlichen Begleitung und in der Gestaltung und Durchführung von Trauerfeiern; Aus- und Weiterbildung in personenzentrierter Seelsorge und Trauerbegleitung.

Herr Wiedemann bietet auch Abschiedsfeiern über den Raum Karlsruhe hinaus an.

Persönliche Website: vomlebenbewegt.de/

Gut zu Wissen Welche Leistungen bieten freie Trauerredner?

Zu den Leistungen eines freien Trauerredners gehören das Aufnahme­gespräch, das Schreiben der Trauerrede sowie die Gestaltung und Durchführung der Trauerfeier / Beisetzung inklusive Absprachen zur musikalischen Untermalung.

Informieren im Heft
Flyer Trauerredner(in)
Worte für die Trauer finden

Unsere Broschüre „Worte für die Trauer finden“ bietet Ihnen eine über­sichtliche Darstellung über die Leistungen freier Trauer­redner sowie Porträts der von uns empfohlenen Redner.

Trauermusik modern und klassisch

Den richtigen Ton treffen

Durch die musikalische Untermalung der Trauerfeier können Gefühle wie Trauer und Trost intensiver erlebt werden. Welche Stücke als passend empfunden werden, kann sich aus dem persönlichen Musik­geschmack des Verstorbenen oder der Familie ergeben, aus gemeinsamen Erinnerungen. Auch ein live gesungenes Lied, beispiels­weise begleitet durch Orgel oder Cello, kann unter den Trauergästen ein trost­spendendes Gemein­schafts­gefühl stiften. In der Regel werden zwei bis drei Musik­stücke gespielt, wobei sich die Auswahl von Klassik bis hin zu moderner Popmusik erstreckt. An dieser Stelle geben wir Ihnen einige Beispiele – grundsätzlich ist alles erlaubt, was mit dem Ablauf und der sonstigen Gestaltung der Trauerfeier harmoniert. Gerne kann auch das Klavier in unserer Feierhalle genutzt werden.

Klassische Trauermusik

Internationale Trauermusik

Deutsche Trauermusik

Orgelmusik mit Chorälen

Klavier- oder Orgelmusik mit Gesang geben der Feier einen besonders festlichen Charakter. Wir haben uns für Sie mit Musikern zusammen­gesetzt und Stücke kuratiert, die sich hierfür besonders gut eignen. Eine übersichtliche Darstellung unserer Musik­empfehlungen finden Sie in unserer Broschüre „Trauermusik“.

Gut zu Wissen Unsere Empfehlung

Besprechen Sie Ihre Musikauswahl mit dem Pfarrer oder dem freien Redner, der die Trauerfeier leitet – sie sorgen dafür, dass alle Elemente der Feier ein harmonisches Ganzes bilden.

Trauerkarte mit Trauersprüchen

Trauerspruch-Konfigurator

Traueranzeigen, Schleifentexte, Danksagungen

Die richtigen Worte für die Trauer­anzeige, eine Kranz­schleife oder eine Danksagung zu finden, ist keine leichte Aufgabe. Wir haben für Sie einige Vorschläge zusammen­getragen, die Sie über­nehmen oder als Inspiration nutzen können. Wählen Sie einfach die gewünschte Kategorie aus und stöbern Sie in unserem Fundus. Speichern Sie Ihre Favoriten  in der Merkliste, drucken Sie sie aus – oder senden Sie Ihre Auswahl zur Vorbereitung auf unser nächstes Gespräch an uns.

Thema wählen

Schleifentexte, Traueranzeigen oder Danksagungen und ggf. ein Unterthema auswählen und Empfehlungen anschauen.

Auswahl hinzufügen

Wählen Sie schnell und einfach per Klick Ihre Lieblingstexte aus!

Auswahl speichern

Mit „Speichern“ wird Ihre Sammlung bei Ihrem nächsten Besuch angezeigt. Ein erneuter Klick löscht den Spruch aus Ihrer Auswahl.

Drucken/Senden

Am besten Ihre Auswahl für Ihre Unterlagen drucken oder für unser nächstes Gespräch an uns senden.